Werbung

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Für die Aufgabe von Inseraten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Stand 10. Mai 2012)
von "AnzeigenVerteiler.org, Petra Paulsen, Rainächer 23, CH-5332 Rekingen, support [@] anzeigenverteiler.org", nachfolgend Betreiber genannt. Wenn Sie eine Anzeige aufgeben möchten und sich hierfür bei AnzeigenVerteiler.org registrieren, stimmen Sie den nachfolgend aufgeführten Regeln zu. Bitte inserieren Sie Ihre Anzeige in der passenden Kategorie. Achten Sie darauf, daß Sie nicht:

  1. gegen Gesetze und unsere Grundsätze bezüglich verbotener Inhalte zu verstoßen
  2. unehrlich oder irreführend zu handeln
  3. für erotische Internetseite werben
  4. spammen (mehrere Inserate GLEICHE Inserate täglich aufzugeben)
  5. das Portal für Werbemassnahmen in Inseraten und Auktionen missbrauchen
  6. die Rechte Dritter zu verletzen.
  7. Spam, Kettenbriefe oder Schneeballsysteme zu verteilen oder zu bewerben
  8. Viren oder andere Technologien zu versenden, die www.AnzeigenVerteiler.org oder die Interessen bzw. das Eigentum von Benutzern von www.AnzeigenVerteiler.org schädigen könnten
  9. unsere Infrastruktur einer übermäßigen Belastung auszusetzen oder auf andere Weise das problemlose Funktionieren von www.AnzeigenVerteiler.org zu stören
  10. Downloads eintragen die Viren enthalten könnten
  11. die Inhalte anderer Anzeigen zu kopieren, zu ändern oder zu verbreiten
  12. Informationen, insbesondere E-Mail-Adressen, über andere Nutzer zu sammeln oder in irgendeiner Art sich zu verschaffen, ohne Einwilligung des jeweiligen Nutzers
  13. Maßnahmen zu umgehen, die dazu dienen, den Zugriff auf www.AnzeigenVerteiler.org zu verhindern oder einzuschränken

Bei Zuwiederhandlung behalten wir uns das Recht vor Inserate zu löschen und/oder den Account zu sperren (Beitrags- oder Guthabenerstattung ausgeschlossen) und ggf. Anzeige zu erstatten

Missbrauch von AnzeigenVerteiler.org

Bitte melden Sie uns Probleme oder Anzeigen mit anstößigen Inhalten. So können wir gemeinsam dafür sorgen, dass die Website einwandfrei funktioniert. Wir können unseren Service einschränken oder beenden, Inhalte entfernen sowie technische und rechtliche Schritte ergreifen, um Benutzer von AnzeigenVerteiler.org fernzuhalten, wenn wir Anhaltspunkte dafür haben, dass sie sich nicht an unsere Grundsätze halten. Der Betreiber übernimmt keinerlei Gewährleistung für die durch Dritte veröffentlichten Anzeigen, insbesondere bei missbräuchlicher Nutzung von AnzeigenVerteiler.org

Inhalt

AnzeigenVerteiler.org enthält sowohl eigene Inhalte als auch Anzeigen und andere Informationen von anderen Nutzern. Sie willigen ein, Inhalte nicht zu kopieren, zu ändern oder zu verbreiten. Wenn Sie glauben, dass Ihre Rechte verletzt wurden, informieren Sie uns bitte. Wir behalten uns vor, Inhalte von unserer Website zu entfernen, wenn wir Anhaltspunkte für die Verletzung unserer Nutzungsbedingungen, unserer Grundsätze oder die Verletzung von Rechten Dritter haben. Haftung Die Anzeigen bei AnzeigenVerteiler.org stammen von Nutzern. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Anzeigen oder der Nutzerkommunikation sowie für die Qualität, Sicherheit oder Legalität des angebotenen Materials. Der Betreiber haftet für Schadensersatz nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Die Haftung ist ist auf den Rechnungsbetrag (netto) des jeweiligen Auftrags beschränkt.

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. Auf der Website AnzeigenVerteiler.org sowie den dazugehörenden Subdomains befinden sich Links zu anderen Seiten im Internet. Wir betonen ausdrücklich, dass der Betreiber keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten hat, auf die verlinkt wird. Der Betreiber übernimmt daher keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen. Diese Erklärung gilt für alle bei AnzeigenVerteiler.org enthaltenen Links zu externen Seiten und alle Inhalte dieser Seiten, zu denen diese Links führen.

Personenbezogene Daten:

Durch die Nutzung von AnzeigenVerteiler.org, Petra Paulsen Rekingen (CH) stimmen Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch den Betreiber als verantwortlicher speichernder Stelle auf Servern zu, die sich in den USA befinden sowie bei Tochtergesellschaften in der EU. Näheres hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Ihrer Aneldung erklären Sie sich damit einverstanden, per E-Mail (Newsletter) Informationen mit werbendem Inhalt zu erhalten.

Kostenlose Dienstleistungen können durch den Betreiber jederzeit ohne Minderungs- oder Erstattungsanspruch eingestellt werden. Über die Verfügbarkeit kostenloser Leistungen wird weder eine Garantie gegeben, noch eine Mindestverfügbarkeit zugesagt.

Widerrufsrecht

Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen

(1) Dem Verbraucher steht bei einem Fernabsatzvertrag ein Widerrufsrecht nach § 355 zu. Anstelle des Widerrufsrechts kann dem Verbraucher bei Verträgen über die Lieferung von Waren ein Rückgaberecht nach § 356 eingeräumt werden.

(2) Die Widerrufsfrist beginnt abweichend von § 355 Abs. 3 Satz 1 nicht vor Erfüllung der Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuche, bei der Lieferung von Waren nicht vor deren Eingang beim Empfänger, bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung und bei Dienstleistungen nicht vor Vertragsschluss.

(3) Das Widerrufsrecht erlischt bei einer Dienstleistung auch dann, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Verbrauchers vollständig erfüllt ist, bevor der Verbraucher sein Widerrufsrecht ausgeübt hat.

(4) Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen

  • 1. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,
  • 2. zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind,
  • 3. zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat,
  • 4. zur Erbringung von Wett- und Lotterie-Dienstleistungen, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat,
  • 5. die in der Form von Versteigerungen (§ 156) geschlossen werden,
  • 6. die die Lieferung von Waren oder die Erbringung von Finanzdienstleistungen zum Gegenstand haben, deren Preis auf dem Finanzmarkt Schwankungen unterliegt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können, insbesondere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Aktien, Anteilsscheinen, die von einer Kapitalanlagegesellschaft oder einer ausländischen Investmentgesellschaft ausgegeben werden, und anderen handelbaren Wertpapieren, Devisen, Derivaten oder Geldmarktinstrumenten oder
  • 7. zur Erbringung telekommunikationsgestützter Dienste, die auf Veranlassung des Verbrauchers unmittelbar per Telefon oder Telefax in einem Mal erbracht werden, sofern es sich nicht um Finanzdienstleistungen handelt.
  • (5) Das Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Fernabsatzverträgen, bei denen dem Verbraucher bereits auf Grund der §§ 495, 506 bis 512 ein Widerrufs- oder Rückgaberecht nach § 355 oder § 356 zusteht. Bei Ratenlieferungsverträgen gelten Absatz 2 und § 312e Absatz 1 entsprechend.


Ein Widerrufsrecht besteht aufgrund des Onlineangebots nicht. Nach Anmeldung steht Ihnen Ihr Account sofort zur Verfügung und ist nutzbar. Da ab diesem Zeitpunkt die Leistung erbracht wurde, besteht nach dem Gesetz kein Widerrufsrecht!

Kündigung

Ein Accountvertrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen (Für Gewerbetreibender mindestens jedoch für 4 Wochen) und kann jederzeit im Account selbst unter "Account löschen" gekündigt werden. Eventuell vorhandenes Guthaben in Ihrem Mitgliedsaccount wird bei Kündigung nicht erstattet. Ihr Guthaben verfällt mit Ihrer Kündigung. Kündigungen können ausschliesslich nach erfolgtem Zahlungsausgleich durchgeführt werden.

Impressum und Zusatz

Petra Paulsen

anzeigenverteiler.org
Rainächer 23
5332 Rekingen

SteuerID: nicht angegeben
Email: support [@] anzeigenverteiler.org
Fax: +49 5221 - 17 24 2066